Florett-Herren in Finalrunde des Deutschlandpokals

Dem Herren-Florett-Team um Tristan Förster, ChrSONY DSCistropher Traar, Moritz Frohwein und Arno Förster gelang gegen die Fechter aus Korb mit 45:22 der Einzug in die Finalrunde des Deutschlandpokals. Anfang Juni treffen sich die besten acht Teams aus ganz Deutschland, um dort um den Sieg zu kämpfen. In einem souveränen Kampf behielten die Dörnigheimer Fechter gegen die Gäste aus Baden Württemberg von Anfang an die Oberhand und konnten mit technisch starken Gefechten Titelambitionen aufzeigen.

Getagged mit: ,