Starke Präsenz bei den Deutschen A-Jugendmeisterschaften in München

Mit acht Startern hatte die TGD die meisten Fechter am Start. Leider konnte kein Dörnigheimer ins Finale vorstoßen. Moritz verlor unglücklich gegen Bauknecht mit 14:15 und belegte Rang 17. Leo gelange als einzig weiterer Dörnigheimer in die letzten 32 und belegte Rang 23. Im 64.- Feld endete der Wettkampf für Yannick mit Platz 46, Valentin wurde 54., und Lorenzo 61. Simon belegte Rang 73, Nils 78 und Elias 82.

Im Mannschaftswettbewerb wurde durch Moritz, Leo, Lorenzo und Nils ein guter sechster Platz erfochten.