Die Degenmannschaft der TG Dörnigheim hat gegen Esslingen die vierte und somit letzte Runde vor dem Finale in Mainz erreicht. Tristan Förster, Leo Rossi, Conrad Gennaro und Ersatzmann Moritz Frohwein setzten sich mit 45:35 gegen die Gegner aus Baden-Württemberg durch. Förster bestritt das erste Gefecht und brachte die TGD direkt mit 5:1 in Führung. Diese Führung gaben die Hessen dann …

Degenfechter in vierter Pokalrunde mehr Text »

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Auch die Herren-Degen-Mannschaft der TGD konnte sich für die nächste Runde des Deutschlandpokals qualifizieren.  Tristan Förster, Leo Rossi und Norman Traar trauten sich in dieser ungewohnten Waffe zuliebe des „alteingesessenen“ Degenfechters Conrad Gennaro gegen die Gegner aus Mannheim an den Start. Der junge und begabte, aber im Degen unerfahrene, Rossi gab in seinem ersten Gefecht die Führung aus der Hand, …

Auch Degenfechter eine Runde weiter mehr Text »

Verwendete Schlagwörter: ,