Beim ersten Aktiven-Ranglistenturnier in diesem Jahr in Heidenheim waren außer Weltmeister Peter Joppich alle deutschen Spitzenfechter anwesend. Zudem waren Österreich und Russland mit Ihren Nationalteams am Start, ferner Fechter aus Holland, Belgien, Frankreich, Litauen, Israel, Ägypten und Canada. Nils Meinhard und Arno Förster konnten mit Ihrer Leistung im Feld der 1109 Starter zufrieden sein.

Verwendete Schlagwörter:

Nach den hervorragenden Ergebnissen für die Aktiven setzten jetzt die Juniorenfechter der TG Dörnigheim noch einen drauf: Drei von vier möglichen Titeln gingen an den Main, nur die Herrenmannschaft musste sich im Finale gegen Darmstadt mit der Vizemeisterschaft bescheiden. Die Hessenmeisterin  der Aktiven im Florettfechten erfochten jetzt auch bei den Hessenmeisterschaften der Juniorinnen in Frankfurt den Titel. Damit kann sich Zofia …

Zofia Zatik und Nils Meinhard Hessenmeister im Florettfechten mehr Text »

Verwendete Schlagwörter:

Zsofia Zatik fechtet sich in die erweiterte deutsche Spitze!

Arno Förster erst im Halbfinale gestoppt.

Die Fechtabteilung der TG Dörnigheim hat mit Zsofia Zatik zum ersten Mal in Ihrer Sportgeschichte eine Fechterin in die Leistungsquote des Deutschen Fechter Bundes platziert. Zsofia konnte beim ersten Ranglistenturnier in Mosbach die Runde der ersten 32 Fechterinnen erreichen, was ihr vier Punkte auf der Rangliste einbrachte, und sie auf Platz 23 der deutschen Aktivenrangliste hievte. Damit wäre sie direkt für die deutsche Meisterschaft qualifiziert ( Leistungsquote 24 Fechterinnen), und müsste sich nicht erst über die Landesranglisten (48 Fechterinnen, davon vier aus Hessen) für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in Tauberbischofsheim qualifizieren.

Verwendete Schlagwörter: